Archiv der Kategorie: Freizeit/Kulinarik/Reise

DUMONT: »Traumstädte in Deutschland« und »Traumstädte in Europa«

Traumstädte in Deutschland_DuMont Reiseverlag
DUMONT: »Traumstädte in Deutschland«
Traumstädte in Europa_DuMont Reiseverlag
DUMONT: »Traumstädte in Europa«

Bei unserem letzten Stadtbummel durch die Bochumer City entdeckten wir in einer großen Bücherei die zwei tollen Reisebücher von DUMONT: »Traumstädte in Deutschland« und »Traumstädte in Europa«. Als reiselustige Leutchen − siehe unsere Website reisemehrwert.com − die leidenschaftlich gern interessante Städte erkunden, haben wir uns sofort in die reichbebilderten Bände mit den punktuellen Reisetipps verliebt und uns spontan entschlossen, direkt beide 📘📙 Titel auf unserer Website vorzustellen.

Traumstädte in Deutschland

In diesem Band präsentiert der − speziell gerade was das REISEN angeht − seit Jahrzehnten am Markt etablierte DuMont Reiseverlag 15 schöne geschichtsträchtige deutsche Städte.

»Prächtige Bauten und weltbekannte Museen, lauschige Plätzchen und hippe Locations − inklusive der beliebtesten Shoppingadressen«.

DUMONT: »Traumstädte in Deutschland« und »Traumstädte in Europa« weiterlesen

Mediterranea − 125 orientalisch-mediterrane Rezepte

Das Koch- und Backbuch »Mediterranea − 125 orientalisch-mediterrane Rezepte« ist nicht nur ein außergewöhnliches Koch- und Backbuch, in dem man einhundertfünfundzwanzig interessante orientalisch-mediterrane Rezepte von Aioli bis Zatar vorfindet, sondern vor allem auch eine Empfehlung für gelebte Gastfreundschaft im Mittelmeerraum.

Eine Hommage an die orientalisch-mediterrane Esskultur
Nadia Zerouali und Merijn Tol − 125 orientalisch-mediterrane Rezepte
Mediterranea − 125 orientalisch-mediterrane Rezepte

Die Esskultur der nordafrikanischen Maghreb-Staaten ist durch die Länder Marokko, Tunesien, Libyen und Algerien vertreten; die des Nahen Ostens durch den Libanon, Syrien, Palästina, Israel und die Türkei. Und last but not least:  Südeuropas Küche durch die italienischen Inseln Sizilien & Sardinien; und das Königreich Spanien durch die Regionen Andalusien & Katalonien. Wie man der reich bebilderten Rezeptsammlung unschwer entnehmen kann, ist die Speisekultur in all diesen Ländern und Landstrichen unverkennbar arabisch geprägt. Das betrifft sowohl die Auswahl der Zutaten, als auch das Zubereiten, Anrichten und Auftischen der pikant-aromatischen, an orientalisch-mediterranen Kräutern & Gewürzen reichen Speisen.

Eine lukullische Reise rund um das Mittelmeer

Die beiden reiselustigen, in den Niederlanden ansässigen Gourmetexpertinnen und Autorinnen Nadia Zerouali & Merijn Tol stellen ihre Liebe und ihr Talent zum Verfassen exotischer Koch- und Backbücher schon seit Jahren immer wieder unter Beweis. Sie sammeln für ihr Leben gern vor Ort praktische Anleitungen zur traditionellen Zubereitung landestypischer Gerichte, die sie ebenso gern aber auch abwandeln, auf ihren individuellen Geschmack abstimmen und damit eine ganz persönliche Note geben. Es macht Laune, das kreative Duo bei seiner lukullischen Reise rund um das Mittelmeer zu begleiten und ihm bei der gemeinschaftlichen Speisenzubereitung mit einheimischen Köchen, Köchinnen und Hausfrauen über die Schulter zu schauen. Mediterranea − 125 orientalisch-mediterrane Rezepte weiterlesen

24 Rezepte bis Weihnachten − Ein kulinarischer Adventskalender

Hölker Verlag - 24 Rezepte bis Weihnachten - Ein kulinarischer Adventskalender
24 Rezepte bis Weihnachten − Ein kulinarischer Adventskalender

Unser Tipp für den letzten und stimmungsvollsten Monat des Jahres:  »24 Rezepte bis Weihnachten − Ein kulinarischer Adventskalender«.

Plätzchen- und Bratenduft atmet das Haus …

Dieses kleine feine Rezeptbüchlein mit raffinierten und äußerst leckeren Köstlichkeiten ist eine echte Fundgrube für all diejenigen, die ihre Lieben − und natürlich auch sich selbst − in der Adventszeit Tag für Tag lukullisch überraschen und verwöhnen möchten.

24 Rezepte bis Weihnachten − Ein kulinarischer Adventskalender weiterlesen

Wohlig warme Winterküche / Reader’s Digest

Reader's Digest: Wohlig warme Winterküche - So schmeckt die kalte Jahreszeit
Wohlig warme Winterküche / Reader’s Digest

Eine gute Idee des renommierten Verlagshauses Reader’s Digest, zur kalten Jahreszeit die zum Nachkochen anregende Rezeptsammlung »Wohlig warme Winterküche« herauszubringen.

„So schmeckt die kalte Jahreszeit”

Das 160 Hochglanzseiten umfassende Koch- und Backbuch beinhaltet rund 60 Rezepte, die speziell auf die Wintersaison abgestimmt sind: Schmackhafte warme Suppen & kräftige Eintöpfe, vitaminreiche Wintergemüse-Mahlzeiten, klassische & raffinierte Hauptgerichte und − das Beste kommt bekanntlich immer zum Schluss − süße Verführungen für kleine und große Naschkatzen, die besonders in der Vorweihnachtszeit gern über die Strenge schlagen.  🙂

Lecker durch den Winter

Wohlig warme Winterküche / Reader’s Digest weiterlesen

Das Märchen-Backbuch / Christin Geweke

Heute möchten wir allen Leckermäulchen unter unseren Lesern »Das Märchen-Backbuch« von Christin Geweke vorstellen, das zu einer kulinarischen Reise ins Märchenland einlädt.

Ein rundum gelungene Sammlung märchenhafter Backrezepte
Christin Geweke_Das Märchen-Backbuch
Das Märchen-Backbuch / Christin Geweke

Nicht nur, dass die Autorin in diesem exquisiten, 208 Seiten starken Backbuch jede Menge fabelhaft fotografierte und verlockend lecker klingende Backrezepte vorstellt — sie punktet obendrein noch mit der originellen Idee, ihre bezaubernde Rezeptsammlung mit der Präsentation von fünf weltberühmten Märchen abzurunden.

Das Märchen-Backbuch

Passionierte Hobbybäcker(innen) dürfen sich auf eine bunte Mischung traditioneller Rezepturen und innovativer neuer Kreationen freuen. Das Märchen-Backbuch / Christin Geweke weiterlesen

Je ne Raclette rien! / Maria Panzer

In ihrem kleinen aber feinen Kochbuch »Je ne Raclette rien!« präsentiert die Autorin und Food-Fotografin Maria Panzer 70 Internationale Raclette-Rezepte zum Dahinschmelzen.

Raclette: Wer hat’s erfunden?

Natürlich die Schweizer. Genauer gesagt, die Walliser. Überlieferungen zufolge begann vor rund 400 Jahren in diesem Kanton die Erfolgsgeschichte des »Raclette«, das diesen aparten französischen Namen erst seit 1909 trägt und bis dahin schlicht ›Bratkäse‹ genannt wurde.

Im Mittelpunkt steht immer der Käse

Am populärsten ist wohl die  klassische Art der Zubereitung in einem elektrischen Raclette-Gerät, bei der portionsweise in Scheiben geschnittene Pellkartoffen zusammen mit einigen Silberzwiebeln und sauren Gürkchen in ein Raclette-Pfännchen geschichtet werden. Obenauf wird dann noch eine Scheibe guter Schmelzkäse gelegt und das Ganze einige Minuten im heißen Tischgrill überbacken. Bon Appétit! Je ne Raclette rien! / Maria Panzer weiterlesen

Paris – Je t’aime – Das Frankreich-Kochbuch

Mit ihrer kulinarischen Liebeserklärung »Paris – Je t’aime – Das Frankreich-Kochbuch« an die französische Küche ist den Autorinnen Svenja Mattner-Shahi und Britta Welzer auf Anhieb ein mega apartes Erstlingswerk gelungen, auf das sie stolz sein können.

In acht Kapiteln die französische Küche entdecken
Svenja Mattner-Shahi und Britta Welzer_Paris - Je t’aime – Das Frankreich-Kochbuch
Paris – Je t’aime – Das Frankreich-Kochbuch / Svenja Mattner-Shahi und Britta Welzer

Die 320 Hochglanzseiten umfassende Rezeptsammlung »Paris – Je t’aime« beinhaltet nicht nur 100 authentische Rezepte aus unserem Nachbarland, sondern begeistert auch mit toller, stilistischer Food-, Mood- und Street-Fotografie und kleinen Pariser Geschichten, die sowohl das besondere Pariser Flair als auch die französische Esskultur lebendig werden lassen. Insofern kann man dem nachfolgenden Werbestatement des Edition Michael Fischer Verlags nur beipflichten:

„Paris – die Stadt der Liebe. — Und da die Liebe bekanntlich durch den Magen geht, ist auch das Essen in dieser schönen Stadt etwas ganz Besonderes”.

Paris – Je t’aime – Das Frankreich-Kochbuch weiterlesen

Plätzchenglück / Silke Kobr

Silke Kobr_Plätzchenglück_90 verführerische Rezepte für die Weihnachtszeit
Plätzchenglück / Silke Kobr

Alle Jahre wieder können es die kleinen und großen Leckermäulchen unter uns kaum erwarten: Herrlich duftendes Gebratenes und Gebackenes — und als ganz besonderes Highlight das unwiderstehliche, selbstgemachte »Plätzchenglück«.

„Kaum etwas anderes duftet verführerischer und schmeckt mehr nach Weihnachten als selbstgebackene Plätzchen.”

Auf der Suche nach einer ebenso anspruchsvollen, wie preislich im Rahmen liegenden Sammlung leckerer Weihnachtsgebäck-Rezepte sind wir beim Schlendern durch ein vorweihnachtlich geschmücktes Büchergeschäft kürzlich auf Silke Kobrs

Plätzchenglück   🎄

90 verführerische Rezepte für die Weihnachtszeit

mit vielen appetitanregenden Farbfotos von Coco Lang gestoßen. Auf 184 Seiten findet man hier alles, was Herz und Magen in der Vorweihnachtszeit begehren. Plätzchenglück / Silke Kobr weiterlesen

Simplissime – Das einfachste Cocktail Buch der Welt

Simplissime - Das einfachste Cocktail Buch der Welt
Simplissime – Das einfachste Cocktail Buch der Welt

Für Sie gelesen, getestet und bewertet: Simplissime – Das einfachste Cocktail Buch der Welt

Wir lieben Cocktails! Da wir jedoch keine Freunde von aufwändigen Experimenten mit teuren Zutaten sind, haben uns die gängigen Mix-Anleitungen eher abgeschreckt als motiviert, in Eigenregie leckere Cocktails zu mixen.

Zum Glück haben wir kürzlich in einer großen Düsseldorfer Buchhandlung »den« Leitfaden für Laien in Sachen ›Cocktails mixen‹ mit dem Titel

Das einfachste Cocktail Buch der Welt

aus der Themenreihe der im EMF-Verlag erschienenen Simplissime-Rezeptbücher entdeckt. Simplissime – Das einfachste Cocktail Buch der Welt weiterlesen

Dolci, Tartes und zauberhafte Kuchen backen / Melissa Forti

Dolci, Tartes und zauberhafte Kuchen backen / Melissa Forti
Dolci, Tartes und zauberhafte Kuchen backen / Melissa Forti

Auf der Suche nach exklusiven, empfehlenswerten Backbüchern ist uns kürzlich in einer im Centro Oberhausen gelegenen Bücherei  die überaus empfehlenswerte, Augen und Gaumen ansprechende Rezeptsammlung »Dolci, Tartes und zauberhafte Kuchen backen« von Melissa Forti aufgefallen.

Die fabelhafte Welt der Dolci, Tartes und zauberhaften Kuchen

Der jungen Autorin liegt das Backen offenbar im Blut, betreibt sie doch als Profikonditorin in Sarzana, einer Kleinstadt in Ligurien eine »sala da tè« mit dem Namen »Melissa’s Tea Room & Cakes«. Dolci, Tartes und zauberhafte Kuchen backen / Melissa Forti weiterlesen