Landschaftsfotografie in Deutschland / Heinz Wohner

Heinz Wohner_Landschaftsfotografie in Deutschland
Landschaftsfotografie in Deutschland / Heinz Wohner

Als Betreiber eines weiteren Blogs, auf dem sich alles um Freizeitgestaltung und Reisen dreht, haben wir zunehmend großes Interesse an Landschaftsfotografie in Deutschland entwickelt. Mit diesem Hobby stehen wir nicht allein da, wie man an den vielen Fotos, denen man täglich begegnet, gut erkennen kann.

Immer auf der Suche nach Inspirationen und Tipps von Profifotografen haben wir kürzlich in einer großen Bücherei in der Bochumer City der Titel »Landschaftsfotografie in Deutschland« entdeckt. Dass dieser Bildband nicht nur ein reines Fotolehrbuch ist, sondern auch ein »Reiseführer«, macht ihn so besonders.

Profifotograf Heinz Wohner hat zu jedem seiner einzigartigen im Buch großartig in Szene gesetzten Landschaftsfotografien nämlich nicht nur genau aufgeschrieben, unter welchen Wetter- und Lichtverhältnissen und mit welchen sorgfältig ausgewählten Kameraeinstellungen er das jeweilige Motiv fotografiert hat, sondern auch »wo« er das Bild geschossen hat.

Auf seiner Website, auf der er einige seiner tollen Landschaftsfotos ausgestellt hat, kann man sich einen ersten Eindruck über die Qualität seiner Bilder verschaffen. Weiterhin haben wir bei  ›kwerfeldein‹ (einem Online-Magazin für Fotografie), einen interessanten Gastbeitrag von Heinz Wohner gefunden. Hier stellt er seine Publikation vor und liefert interessante Denkanstöße zum Thema Reise- und Landschaftsfotografie.

Warum in die Ferne schweifen? Sieh, das Gute liegt so nah.“

Dieser Vers aus einem Gedicht von Goethe trifft unbedingt auf dieses Buch zu, in dem sich alles um das Entdecken besonders schöner und attraktiver Landschaftsmotive in Deutschland dreht.

„Dieses Buch möchte zeigen, dass man für großartige Landschaftserlebnisse nicht unbedingt in die entlegenste Ferne reisen muss. Beeindruckend schöne Landschaften liegen oft buchstäblich vor unserer Haustür, im hohen Norden genauso wie im Süden, im Westen oder Osten. Wir müssen sie nur wahrnehmen und aufsuchen,” merkt auch der Autor im Vorwort seines Fotoleitfadens an.   

Die schönsten Motive zwischen Nordsee und Alpen, Rhein und Oder

Im Kapitel »Die Regionen« stellt der Autor anhand vieler exklusiver atemberaubend schöner Fotos unter Beweis, dass er kreuz und quer durch die deutschen Lande gereist ist. Vorab führt er interessierte Hobbyfotografen jedoch erst einmal in die »Grundlagen der Landschaftsfotografie« ein. „Gute Landschaftsfotografie braucht nicht viel”, lautet seine Devise. Profi Heinz Wohner rät, sich auf das Notwendigste zu beschränken, statt sich auf einem Fußmarsch zu abgelegenen Motiven mit schweren unnötigen Gerätschaften zu belasten. Was er selbst an Fotoausrüstung für unentbehrlich hält und zu Fotoexpeditionen mitnimmt, verrät er in seinem Buch.

Unser lesemehrwert-Fazit: Als große Fans inspirierender Fotokunst hat uns zwei der Bildband mit den vielen erstklassigen Landschaftsfotos von Heinz Wohner sehr gut gefallen. Auch die interessanten Hintergrundinformationen, die er zu jedem seiner Fotos verfasst hat, sind unbedingt lesenswert.

Der 300 Hochglanzseiten starke Leitfaden

Landschaftsfotografie in Deutschland

− Fotolehrbuch und Reiseführer zu den schönsten Landschaften −

(ISBN 978-3-86490-785-2) ist − als komplett in Farbe gehaltenes Buch im Festeinband mit Lesebändchen − zum Preis in Höhe von € 34,90 im dpunkt.verlag erschienen. 

Verlagsinfo