Wohlig warme Winterküche / Reader’s Digest

Reader's Digest: Wohlig warme Winterküche - So schmeckt die kalte Jahreszeit
Wohlig warme Winterküche / Reader’s Digest

Eine gute Idee des renommierten Verlagshauses Reader’s Digest, zur kalten Jahreszeit die zum Nachkochen anregende Rezeptsammlung »Wohlig warme Winterküche« herauszubringen.

„So schmeckt die kalte Jahreszeit”

Das 160 Hochglanzseiten umfassende Koch- und Backbuch beinhaltet rund 60 Rezepte, die speziell auf die Wintersaison abgestimmt sind: Schmackhafte warme Suppen & kräftige Eintöpfe, vitaminreiche Wintergemüse-Mahlzeiten, klassische & raffinierte Hauptgerichte und − das Beste kommt bekanntlich immer zum Schluss − süße Verführungen für kleine und große Naschkatzen, die besonders in der Vorweihnachtszeit gern über die Strenge schlagen.  🙂

Lecker durch den Winter

Der erste Schnee_Winterimpression
Der erste Schnee

›Probieren geht über Studieren‹, lautet ein altes Sprichwort. Gerade im diesjährigen Spätherbst und Winter, in dem die Restaurants landesweit wegen der Coronavirus-Pandemie geschlossen bleiben müssen, kann man aus der Not eine Tugend machen und öfter als üblich selbst zum Kochlöffel greifen. Mit den Rezeptvorschlägen von Reader’s Digest kommt man garantiert lecker durch den Winter.

Besonders angesprochen haben uns zwei von lesemehrwert.de vor allem diese Gaumenschmaus verheißenden Rezepte:

  • Warme Suppen & kräftige Eintöpfe

Kastaniencremesuppe mit Rehrückenstreifen, Brokkoli-Pastinaken-Suppe mit Speckstreifen, Kürbiscremesuppe mit Hühnerbrühe und Sauerkrauteintopf mit Kasseler.

Für Vegetarier: Linseneintopf mit Zwiebeln, Rote-Bete-Suppe mit Ingwer und Kokosmilch, Lauchcremesuppe und Möhrensuppe mit Apfelsaft.

  • Deftige Gerichte mit knackigem Wintergemüse

Knusprige Rosmarinkartoffeln aus der Pfanne, Kübisspätzle und ›überbacken‹ aus dem Ofen: Wirsiggratin mit Cheddar-Käse, Rosenkohlgratin mit Currysoße und der Maronenauflauf.

  • Traditionelle und raffinierte Hauptgerichte inkl. 2 Festtags-Menüvorschläge

Gulasch, Kohlrolladen, Kohlrabenauflauf mit Bratwurst, Rehmedaillons mit Kürbis-Wirsing-Gemüse, Schweinefilet im Wirsingmantel, Gans mit Apfelfüllung, Rehrücken mit Pfefferkruste und Schwarzwurzel-Speck-Quiche.

  • Süßes

Zwetschgenknödel, Ofenschlupfer mit Äpfeln und Mandeln, Armer Ritter mit Sauerkirschen, Quittenauflauf mit Ingwer und Mandeln, Schokoladentarte mit gerösteten Haselnüssen, Zwetschgen-Maultaschen mit Fruchtsoße, Dresdner Christstollen, Walnusstarte, winterliche Apfelmuffins und ›Feiner‹ Apfelkuchen.

Viele Interessante Tipps und Vorschläge für Varianten runden die Rezeptsammlung »Wohlig warme Winterküche« von Reader’s Digest gelungen ab.

Weitere Tipps für behagliche Winterstunden

Im Buch finden sich nicht nur leckere Rezepte für Heißgetränke mit und ohne Alkohol,  wie Glühwein mit Schuss, Feuerzangenbowle, Apfel-Zimt-Punsch, Zitronen-Ingwer-Tee und Honig-Mandel-Milch, sondern auch Bastelanleitungen, mit deren Hilfe man mit einfachen Mitteln selber Schneekugeln und Eislaternen anfertigen kann.

◊  ◊  ◊  ◊  ◊

Unser Fazit: Die vielen lecker klingenden Rezepte und appetitlich fotografierten winterlichen Gerichte machen Lust auf Kochen & Backen und vor allem auf den anschließenden Genuss der eigenhändig zubereiteten Köstlichkeiten.

Das empfehlenswerte 160 Seiten starke, mit vielen Farbfotos und Illustrationen reichbebilderte Koch- und Backbuch im broschierten Einband

Wohlig warme Winterküche

−  So schmeckt die kalte Jahreszeit −

(ISBN 978-3-96211-024-6) ist zum Preis von € 19,99 im Reader’s Digest Verlag erschienen.

Verlagsinfo

⇒ Hier kann das Buch portofrei bestellt werden!