Schrebergarten Kochbuch / Christiane Leesker & Vanessa Jansen

Schrebergarten Kochbuch / Christiane Leesker & Vanessa Jansen
Schrebergarten Kochbuch / Christiane Leesker & Vanessa Jansen

Als Leckermäulchen und Hobbygärtner sind wir immer auf der Suche nach interessanten, gesunden und möglichst fleischlosen Rezepten. Neulich haben wir im Buchhandel das im Mai 2019 erschienene »Schrebergarten KochbuchGenuss aus dem Laubengarten« entdeckt, das uns auf Anhieb gefiel.

Eine kulinarische Reise durch das Gartenjahr

Für diese mit vielen schönen Fotos reich illustrierte Rezeptsammlung haben die Autorin Christiane Leesker und die Fotografin Vanessa Jansen ein ganzes Jahr lang liebevoll bewirtschaftete Kleingartenanlagen besucht. Das Ergebnis kann sich sehen lassen: Das Buch macht sowohl neugierig auf Spaziergänge durch Schrebergarten-Siedlungen, als auch Lust auf Gärtnern, sowie natürlich auf das Ausprobieren der präsentierten leckeren Rezepte.

Einfache Rezepte appetitlich in Szene gesetzt
Gartenlaube in Hattingen
Schrebergartenidylle

Ein gutes Essen muss nicht immer kompliziert und aufwendig sein. Wir zwei von lesemehrwert.de finden, dass durch die Bank weg so gut wie alle im Buch appetitlich in Szene gesetzten Rezepte relativ leicht in die Praxis umgesetzt werden können. Schließlich soll es Freude und keine große Arbeit machen, selbst angebautes Obst und eigenhändig gezogenes  Gemüse nach Lust und Laune − mal roh, mal gekocht, mal gebraten, mal als Dessert oder im Kuchen − mit Genuss zu verspeisen.

Ein rosa-weißes Blütenmeer, so weit das Auge reicht
Gartenimpression_Nistkasten im Ranunkelstrauch
Nistkasten im Ranunkelstrauch

Christiane Leeskers & Vanessa Jansens lukullischer Ausflug in die bunte Welt der heimischen Schrebergärten beginnt im Frühling.  Wir haben uns erlaubt, hier die Namen der Rezept-Empfehlungen für Speisen und Leckereien, die hervorragend in diese liebliche Jahreszeit passen, aufzulisten.

  • Erdbeer-Rhabarber Tiramisu • Spargel mit Rauke-Walnuss-Pesto • Kalte Spinat-Lasagne • Bärlauch-Focaccia • Bärlauchpesto • Maibowle • Radieschen-Kresse Dip • Waldmeister-Panna-Cotta mit Erdbeersauce • Gierschtarte • Salat mit Spargel und Garnelen • Kräuterbutter • Polnischer Gurkensalat • Holunderblüten Sirup • Parmesan-Rosmarin Cracker •  Mairübchen Cremesuppe • Rhabarberkuchen mit Baiser •  Frühlingstarte-Tatin • Erdbeerkonfitüre.
Schrebergartenseligkeit in der Gartenlaube
Spinnennetz im Tomatenbeet-09-2019
Spinnennetz im Tomatenbeet

Mit Riesenschritten geht der Streifzug der beiden Damen durch die Laubenkolonie weiter ins zweite Kapitel und schnurstracks in den Sommer. Für die heißesten Monate des Jahres halten sie in ihrem  »Schrebergarten Kochbuch« folgende Rezeptvorschläge bereit:

  • Tomatencrostini • Dicke Bohnen mit Pecorino • Kalte Gurkensuppe • Panzanella (Italienischer Brotsalat) • Mirabellen Pfannkuchen • Dreimal Rohkost • Gazpacho (Kalte Gemüsesuppe) • Schnüsch (Norddeutscher Sommer-Gemüse-Eintopf) • Sieben-Gemüse TajineClafoutis Kirschauflauf •  Sommerlicher Kartoffelsalat •  Mangoldtarte mit Ziegenkäse •  Pastasalat • Himbeer Cheesecake • Johannisbeereis am Stiel •  Himbeerlassi • Rosensirup • Tomatensauce • Kabak Dolmasi (Gefüllte Zucchini) •  Ratatouille à la Provençale.
Herbstliche Farbenpracht und Fülle
Quitte
Die Quitten sind reif

Wer im Frühling gesät hat,  kann im Herbst ernten und viele seiner Schätze sogar einkochen und haltbarmachen.

Christiane Leesker & Vanessa Jansen haben sich für die Präsentation nachfolgender herbstlicher Köstlichkeiten entschieden:

  • Kürbis-Flammkuchen • Herbstliches Ofengemüse • Blumenkohlcurry • Fenchel-Birnen-Salat mit Roquefort-Dressing • Pflaumen-Birnen-Apfel Crumble • Quittenmuffins mit Walnussknusper • Zwetschgenknödel • Tiroler Spinatknödel • Feuertopf • Reibeplätzchen • Schoko-Birne-Walnuss Kuchen • Birnenchutney • Eingelegte Zucchini • Eingelegte Senfgurken • Kürbis-Maronen Risotto • Lauwarmer Mangoldsalat • Gebackener Blumenkohlsalat • Koreanische rote Chilipaste.
Ein Gartenjahr geht zu Ende
Der erste Schnee_Winterimpression
Der erste Schnee

Wenn der letzte Kohlkopf geerntet, die letzten Rose verblüht und die letzten Blätter gefallen sind, kehrt Ruhe in der Laubenpieper-Kolonie ein. Bevor die Tore jedoch bis zur nächsten Saison endgültig geschlossen werden, muss der Schrebergarten winterfest gemacht werden. Jetzt  kann der Winter beginnen. Gärtnerinnen und Gärtner mit Herz haben selbstverständlich noch Vorkehrungen für überwinternde Gäste wie Igel, Kröten, Insekten und Vögel getroffen, bevor sie es sich selbst gemütlich machen und sich lecker zubereitete winterliche Spezialitäten schmecken lassen.

  • Azevias de Abóbora (Süßes Kürbisgebäck) • Zwiebelkonfitüre • Winterrohkost mit Rosenkohl, Rotkohl und Äpfeln • Lauchquiche • Rotkohlsuppe • Grünkohlbratlinge • Grünkohl Lasagne • Blumenkohl-Fenchel Suppe • Wirsing-Linsen Curry • Rote-Bete-Fenchel Crumble • Russischer Borschtsch • Wirsingrouladen • Schweizer Spätzligratin • Selbstgemachtes Sauerkraut •  Sauerkrauteintopf mit Paprika • Winter-Apfel Gelee • Rotweinbirnen mit Zimtknusper • Bratapfelkuchen.

Erfahren auch Sie, was Christiane Leesker & Vanessa Jansen bei ihren Ausflügen in deutsche Schrebengarten-Kolonien und zu Gast bei Laubenpiepern erlebt haben und stöbern Sie in den liebevoll präsentierten zahlreichen Rezeptvorschlägen.

Das empfehlenswerte 224 Seiten starke

Schrebergarten Kochbuch

Genuss aus dem Laubengarten
mit vielen Tipps & Anleitungen zum Einkochen & Haltbarmachen 
(ISBN  978-3-517-09786-2) mit ca. 150 Farbfotos, eignet sich auch hervorragend zum Verschenken an Gartenfreunde und Hobbyköche. Das Buch ist als Hardcover-Ausgabe zum Preis von € 26,00 im südwest-Verlag erschienen.

Verlagsinfo