WINDOWS 8.1 für Senioren – FÜR DUMMIES

WINDOWS 8.1 für Senioren - FÜR DUMMIES
WINDOWS 8.1 für Senioren – FÜR DUMMIES

Für Sie gelesen: »WINDOWS 8.1 für Senioren – FÜR DUMMIES«

Endlich wieder einmal ein Computer-Fachbuch für den privaten Gebrauch im lesefreundlichen Großdruck mit vielen Bildschirmfotos und komplett in Farbe. Das erfahrene Autorenteam ‒ der Computerfachmann Mark Justice Hinton und Peter Weverka ‒ hat sich eingängliche Gedanken gemacht, wie man jung gebliebene und computerinteressierte Senioren verständlich, leicht nachvollziehbar und unterhaltsam in die Computerwelt ‒ explizit in »Windows® 8.1«, das aktuelle Microsoft-Betriebssystem der neusten Generation ‒ einführen kann.

Beide Publizisten haben bereits mehrere Sachbücher rund um Computer, Windows-Betriebssysteme und Digitalfotografie verfasst. In ihrem hier vorliegenden jüngsten gemeinschaftlichen Werk punkten sie wiederum sowohl durch ihre Fachkompetenz, als auch ihren gefälligen, ansprechenden Schreibstil und ihr Talent, authentisch und professionell auch ältere, anspruchsvolle Anwender an die komplexe Thematik heranzuführen, eventuell vorhandene Berührungsängste abzubauen und auf ihren Ausflügen in die Netzwelt der ungeahnten Möglichkeiten zu begleiten.

Angefangen von einer vorn im Buch befindlichen heraustrennbaren sogenannten »Schummelseite« (zum Einprägen immer wiederkehrender wichtiger Fachbegriffe und Schlagworte), ‒ über eine kurze Einführung zu Aufbau und Gliederung der Lektüre inklusive Inhaltsverzeichnis ‒ , bis hin zu einem umfangreichen Stichwortverzeichnis im Anhang: Das Buch besitzt alle wichtigen Voraussetzungen, um sich mit seiner Hilfe vertrauensvoll an PC, Notebook oder Tablet zu setzen und erwartungsvoll das Programm – selbstverständlich nach erfolgter ordnungsgemäßer Installation (gemäß Anleitung → siehe Seite 347 bis 350) zu starten.

Egal, ob Sie das Handbuch

WINDOWS 8.1 für Senioren – FÜR DUMMIES

gewissenhaft von Anfang bis Ende durcharbeiten, oder nur einzelne Kapitel zur Bewältigung bestimmter Herausforderungen nutzen möchten: Sie werden mit Begeisterung bei der Sache sein, zumal die Autoren nicht nur Problemlösungen vorstellen, sondern auch dazu ermutigen, völlig neue Dinge auszuprobieren. Lassen Sie also Ihrer Neugier, jeden Tag ein weiteres Stückchen Computer-Neuland zu entdecken und zu erkunden, freien Lauf! Dank der jüngsten Windowsbetriebssystem-Generation können Sie Ihren digitalen Horizont Schritt für Schritt nach Bedarf, Lust und Laune erweitern. ›Sie‹ geben das Tempo vor.

Jedes einzelne Kapitel im Ratgeber eröffnet neue kreative, originelle, hochinteressante Perspektiven und schafft Anregungen für eigene innovative Ideen: Apps aus dem Store installieren und dann Fotos, Musik und/oder Videos verwalten und genießen, im Internet surfen und/oder E-Mails schreiben, lesen und beantworten. Aber auch technische Details wollen erledigt werden, damit alles funktioniert: Lernen Sie in Teil IV ‒ als bereits fortgeschrittener Anwender ‒ wie man Windows® 8.1 wartet und pflegt, Hardware anschließt, Dokumente verwaltet, Dateien sichert und wiederherstellt.

Das 360 Seiten starke Sachbuch

WINDOWS 8.1 für Senioren – FÜR DUMMIES

für den effektiven Einsatz von Windows® 8.1 ‒ frei nach dem bewährte System »Learning by Doing« ‒ zum immer wieder Nachschlagen und Nachlesen, wurde von der prädestinierten Übersetzerin Sabine Lambrich aus dem Amerikanischen übertragen. »Windows® 8.1 für Senioren FÜR DUMMIES« (ISBN 978-3-527-71085-0) kostet € 19,99 und ist ‒ wie alle bewusst einfach, verständlich und humorvoll verfassten Werke aus der Ratgeber-Reihe FÜR DUMMIES ‒ beim WILEY-VCH Verlag erschienen.

Verlagsinfo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.