ISLAM für DUMMIES / Malcolm Clark

ISLAM für DUMMIES / Malcolm Clark
ISLAM für DUMMIES / Malcolm Clark

Mit »Islam für Dummies« mehr über den Islam erfahren …

Obgleich seit Jahren immer mehr Muslime unter uns leben, wissen die meisten von uns noch erstaunlich wenig bis gar nichts über den islamischen Glauben, seinen Ursprung, seine Traditionen, Riten und unterschiedlichen Strömungen.

Dem kann mit Hilfe der Lektüre

ISLAM für DUMMIES

schnell und einfach abgeholfen werden.

Professor Warren Malcolm Clark, der über 30 Jahre lang den Lehrstuhl für Religionswissenschaften der Butler Universitiy in Indianapolis inne hatte und dort Seminare zu allen Weltreligionen hielt, ist mit seinem Werk eine beachtenswerte umfang-, lehr- und aufschlussreiche Zusammenfassung über den Islam gelungen. Mit Hilfe dieser Lektüre können sich ‒ quasi auf einen Blick ‒ auch bis dato uninformierte DUMMIES erstes Basiswissen über die wichtigsten Eckpfeiler dieser täglich wachsenden Weltreligion verschaffen.

ISLAM für DUMMIES

Was unterscheidet z. B. die große Gruppe der Sunniten von den Schiiten, Sufis, Bahai’s und Ahmadis, AIbaditen, Zaiditen (oder Fünferschiiten), Ismailiten (oder Siebenerschiiten), Quarmatinern, Nizaris, Fatimiden, Assassinen, Mustaliden, Tayibiden, Bohras, Alawiten (Nusarier), Drusen und Aleviten? Inwieweit weist der Islam Gemeinsamkeiten mit anderen Religionen, ‒ insbesondere dem ebenfalls monotheistischen Juden- und Christentum ‒ auf? Interessant zu erfahren, dass die Namen bekannter biblischer Persönlichkeiten wie Adam, Abraham, Ismael, Isaak, Noah, Lot, Moses, Aaron, Jakob, Joseph, David, Salomon und sogar Jesus (wenn auch mit anderem Stellenwert) im Koran vorkommen.

War Ihnen bekannt, dass Islam wörtlich »Unterwerfung« unter ALLAH, bzw. unter SEINEN Willen bedeutet und dass gläubige Muslime IHN mit 99 Namen aufrufen können? Lesen Sie, wo und wann der (aus 114 Suren mit zusammen 6.236 Versen bestehende) Koran entstanden ist und was Muslime unter den »Fünf Säulen des Glaubens«, sowie unter den »Fünf Säulen des Gottesdienstes« verstehen. Faszinierend und beeindruckend: Die Schilderungen rund um die Entstehung des Korans, die Bedeutung von (Erz)Engel Gabriel und vor allem des Propheten Mohammed, inklusive seiner Lebensgeschichte. Sammeln Sie Informationen und historisches Wissen zum Thema »Islamische Geschichte und Kulturgeschichte« ‒ angefangen von den Mohammed nachfolgenden Kalifen, über das goldene Zeitalter, bis hin zu den drei großen späteren Reichen der osmanischen Sultane (Türkei), der Perser (Safawiden-Dynastie u. a. unter Schah Abbas I) und der südasiatischen Mogul-Herrscher. Lernen Sie die Bedeutung von Begriffen aus dem Arabischen wie »Aquida, Fatwa, Hadith, Ramadan, Schahada, Scharia, Takbir und Umma« und weiter die Unterschiede zwischen »Haram und Halal, Salat und Dua, Dhimmi und Kafir, Hadsch, Umra und Ziyara, sowie dem großen und kleinen Dschihad«, kennen.

Auch wichtige Themen, wie u. a. die Prinzipien islamischer Ethik in puncto Ehe und Familie, Rolle der Frau, Ernährung, Kleidung, Medizin, Umgangsformen, gesellschaftliche und wirtschaftliche Gerechtigkeit, als auch Details zu muslimischen Sitten und Gebräuchen anlässlich religiöser Festlichkeiten und Wendepunkten im Leben (Geburt, Namensgebung, Beschneidung, Hochzeit, Tod, Begräbnis) werden im Sachbuch verständlich aufgeschlüsselt und besprochen.

Die 334 Seiten starke Informationsschrift

ISLAM für DUMMIES

(ISBN 978-3-527-71130-7) ‒ die auch politische Themen, Probleme, Fragen aus Vergangenheit und Gegenwart nicht auslässt ‒ eignet sich hervorragend, um einen ersten sachgerechten und instruktiven Einblick in den ebenso traditions- wie auch facettenreichen Islam zu gewinnen. Wie alle Fachbücher »zum sich Schlau machen FÜR DUMMIES« ist auch dieses beim WILEY-VCH Verlag erschienen und kostet € 12,99.

Verlagsinfo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.