GESCHICHTE DEUTSCHLANDS IM 20. JAHRHUNDERT

GESCHICHTE DEUTSCHLANDS IM 20. JAHRHUNDERT / Ulrich Herbert
GESCHICHTE DEUTSCHLANDS IM 20. JAHRHUNDERT / Ulrich Herbert

Der Autor des imposanten Werks »GESCHICHTE DEUTSCHLANDS IM 20. JAHRHUNDERT«, Professor Dr. Ulrich Herbert, − siehe auch http://herbert.geschichte.uni-freiburg.de/herbert − kann ohne Übertreibung als einer der renommiertesten Zeithistoriker der Gegenwart bezeichnet werden. Mit seiner Publikation ist ihm eine der sowohl umfassendsten, als auch grandiosesten Abhandlungen über ein Jahrhundert deutscher Superlative gelungen. 

Angefangen vom Ende des Kaiserreiches und erstem Fortschritt, − über Wirtschaftskrisen mit zwei katastrophalen Weltkriegen, Teilung, Wiedervereinigung − bis hin zum Aufstieg zur europäischen Export-Industrienation Nummer 1, erlebt man deutsche Geschichte im Zeitraffer.

Deutsche Geschichte, die spannender kaum sein könnte und die/den Zeitreisende/n durch Epochen politischer und wirtschaftlicher Systeme unterschiedlichster Art − wie Monarchie, Republik, Kapitalismus, Diktatur, Kommunismus/Sozialismus sowie Demokratie mit freier sozialer Marktwirtschaft im Herzen einer EU-Gemeinschaft − führt. All diese (Zwischen)Stationen werden, inklusive einem abschließenden Resümee  von Ulrich Herbert (beispielhaft und belegt mit vielen Quellenhinweisen) aufgearbeitet.

Spektakuläre Ereignisse, die symbolhaft extreme Wendepunkte markieren, zeigen im historischen Rückblick die

GESCHICHTE DEUTSCHLANDS IM 20. JAHRHUNDERT

und den bedeutungsvollen Wandel, der letztendlich »Historie« ausmacht. Der Weg Deutschlands und seiner Menschen, geprägt von einem sich in 100 Jahren wandelnden Europa vor dem Hintergrund einer immer schnelllebigeren globalen Welt. Was kann Zeitgeschichte für uns und nachfolgende Generationen interessanter machen? Der Autor versteht es, die historische Entwicklung Deutschlands, die Schrecken der Zeit – aber auch positive Veränderungen, Ereignisse und geniale Erfindungen im letzten Jahrhundert des vergangenen Millenniums – gleichzeitig detailliert, wie auch kraftvoll zu schildern. Deutsche Geschichte pur, wie man sie bisher bravouröser aufgeschriebenen kaum lesen und spannender „erfahren“ konnte. Das Buch 

GESCHICHTE DEUTSCHLANDS IM 20. JAHRHUNDERT

gehört zu der Reihe „Europäische Geschichte im 20. Jahrhundert“, die ebenfalls vom Autor Ulrich Herbert geschrieben und vom C.H. Beck Verlag herausgegeben wurde.

Das historische, 1451 Seiten umfassende Jahrhundertwerk

GESCHICHTE DEUTSCHLANDS IM 20. JAHRHUNDERT

(ISBN 978-3-406-66051-1) liegt als gebundene Ausgabe vor und kostet € 39,95.

Verlagsinfo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.