Der perfekte Urlaub: Ein Kurztrip nach New York


Eine Reise nach New York – selbst planen und organisieren ‒ , wer träumt nicht davon? Alexander und Cindy Fischer haben ihren Traum wahrgemacht und erzählen in ihrem ganz speziellen Reiseführer »Der perfekte Urlaub« unter dem Titel »Ein Kurztrip nach New York: Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten des Big Apple« ‒ von ihren ganz persönlichen Erlebnissen und Erfahrungen, die sie bei ihrem ersten Besuch in dieser imposanten Stadt sammeln konnten. Warum nicht es ihnen nachtun, von ihren hilfreichen und konstruktiven Anleitungen & Tipps profitieren und New York auf eigene Faust erkunden?

Angefangen vom sorgfältig geplanten und gebuchten »one-stop-Flug« über London, fliegt der Leser quasi als Begleiter des gut vorbereiteten, reise- und erwartungsfreudigen Paars über den Atlantik und kann nach der Landung direkt an der lustigen Sightseeing-Tour im Shuttlebus (unter Leitung von »Pink-Lady« aus dem tiefsten Sachsen) zum mitten im Herzen von Manhattan gelegenen Hotel teilnehmen. Der empfohlene späte Besuch der Aussichtsplattform des Empire State Building ist in jeder Hinsicht lohnenswert, gilt es doch die eindrucksvolle Kulisse von «New York bei Nacht« zu bestaunen: Eine Metropole der Superlative mit unzähligen Lichtern und Menschen einen gigantischer Moloch der nie schläft und dessen riesige Wolkenkratzergebirge geprägt sind durch den Ehrgeiz von Millionen bienenfleißiger Einwanderer aus aller Welt. 

Nach einer kurzen Nacht geht es zusammen mit den Fischers wieder zeitig los, dieses Mal, um erste Eindrücke von »New York bei Tag« zu gewinnen, die Vielfalt amerikanischer Frühstücksmöglichkeiten kennenzulernen und pünktlich ab Pier 83 an einer Hafenrundfahrt (halb)rund um Manhattans Skyline (inklusive eines Besuchs des »Intrepid Sea Air & Space Museums« ‒ an Bord eines riesigen ausgemusterten US-Army-Flugzeugträgers) teilzunehmen. Die Besichtigungen weiterer empfehlenswerter Big Apple-Highlights folgen in den nächsten Urlaubstagen Schlag auf Schlag: »Times Square«, »Shopping in der Outlet-Mall in New Jersey«, »Sightseeing per Bus« durch Downtown (mit Abstecher zum Rockefeller Center, der St. Patrick’s Cathedral und Fifth Avenue), »Besuch eines Musicals am Broadway«, »Trip zur Wall Street« sowie nach »Chinatown« ‒ und als krönender Abschluss des letzten Abends in New York: »Ein unvergesslicher Sonnenuntergang auf der Brooklyn Bridge mit Blick auf die Skyline von Manhattan«.

Bei einem Kurztrip nach New York wird für jeden Erstbesucher die Wahl zur Qual: Welche Sehenswürdigkeiten sind lohnenswert? Was sollte man sich unbedingt ansehen? Wie kann man möglichst viel erleben und gleichzeitig seine Reisekasse schonen? Dank Alexander und Cindy Fischers perfektem Urlaubsratgeber fallen die Entscheidungen etwas leichter und machen ‒ dank ihrer vielen persönlichen aktuellen und interessanten Tipps und Informationen ‒ diesen Reiseführer für jeden Individualreisenden und Liebhaber des »Big Apple« zu einem wertvollen Reisevorbereiter und Begleiter.

Der beim GRIN Verlag erschienene Ratgeber kostet als Printbook-Ausgabe (ISBN 978-3-656-70072-2) € 12,99 und ist auch als günstige eBook-Version (ISBN 978-3-656-70073-9) zum Preis von € 4,99 erhältlich.

Also, auf geht’s. Vielleicht sieht man sich mal in New York!!!

Verlag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.