Archiv der Kategorie: Freizeit/Kulinarik/Reise

Wittenberg – Dessau – Wörlitz Reiseführer

Wittenberg - Dessau - Wörlitz Reiseführer
Wittenberg – Dessau – Wörlitz Reiseführer

Ein guter Reiseführer muss nicht unbedingt viel Geld kosten: Das beweist der mitteldeutsche Verlag mit dem 143 Seiten starken »Wittenberg – Dessau – Wörlitz Reiseführer« von Michael Pantenius. Erkunden auch Sie mit Hilfe dieses innovativen Reiseführers die drei UNESCO-Welterbestätten Lutherstadt Wittenberg, das Bauhaus in Dessau und das Gartenreich Dessau-Wörlitz.

Wir zwei von reisemehrwert.com waren in der Karwoche 2017 mit dem handlichen Büchlein im Gepäck zu Gast in der Lutherstadt Wittenberg, die sich zur Zeit eifrig auf das für den 31.10.2017 terminierte spektakuläre Jubiläum »500 Jahre Reformation« vorbereitet.

Best Western Stadtpalais Wittenberg: Fensterblick mit Aussicht auf das Lutherhaus
Best Western Stadtpalais Wittenberg: Fensterblick mit Aussicht auf das Lutherhaus

Gewohnt und gespeist haben wir im komfortablen Best Western Stadtpalais Wittenberg  − siehe separater Erlebnisbericht auf unserer Webseite reisemehrwert.com − , das direkt, quasi Wand-an-Wand neben dem berühmten Lutherhaus, dem einstigen Wohnhaus Martin Luthers steht, das heute das größte reformationsgeschichtliche Museum der Welt beherbergt. Verlässt man das am Ende der Collegienstraße ansässige Hotel durch das Portal, ist man direkt in der Wittenberger Altstadt. Von dort sind es nur wenige Meter nach rechts zum benachbarten Luther-Museum, das momentan in Vorbereitung auf das Reformationsjubiläum einige Verschönerungsarbeiten über sich ergehen lassen muss. Wittenberg – Dessau – Wörlitz Reiseführer weiterlesen

New York Christmas – Rezepte und Geschichten / Lisa Nieschlag & Lars Wentrup

New York Christmas - Rezepte und Geschichten / Lisa Nieschlag & Lars Wentrup / ny-christmas
New York Christmas – Rezepte und Geschichten / Lisa Nieschlag & Lars Wentrup

New York Christmas – Rezepte und Geschichten ….

Auch wenn es momentan so aussieht, als könnte sich Amerika in den nächsten vier Jahren verändern und etwas weniger offen als in der Vergangenheit üblich präsentieren,  die exklusive, kultig-stilvolle winterliche Adventsstimmung — in der Stadt der Städte, in der Menschen unterschiedlichster Kulturen und jedweder Couleur jedes Jahr aufs Neue das mittlerweile legendäre  *** New York Christmas *** feiern — gehört in der Vorweihnachtszeit so untrennbar zu New York wie die Freiheitsstatue, der Blick von der Brooklyn Bridge auf das strahlende Lichtermeer der Skyline von Manhattan, Schlittschuhlaufen im Central Park, das festlich geschmückte Empire State Building, die Fifth Avenue und der Broadway.
New York Christmas – Rezepte und Geschichten / Lisa Nieschlag & Lars Wentrup weiterlesen

Wintersuppen – Wohlfühlgerichte für kalte Tage (essen & trinken)

Wintersuppen - Wohlfühlgerichte für kalte Tage (essen & trinken)
Wintersuppen – Wohlfühlgerichte für kalte Tage (essen & trinken)

Auf der Suche nach interessanten, gesunden und leckeren jahreszeitlichen Rezepten haben wir kürzlich im Buchhandel das attraktive Kochbuch »Wintersuppen – Wohlfühlgerichte für kalte Tage« entdeckt.

In dieser vom Fackelträger Verlag in Zusammenarbeit mit Deutschlands großem Food-Magazin essen & trinken herausgegebenen Edition warten 60 verlockend präsentierte Zubereitungsvorschläge darauf, in der eigenen Küche nachgekocht zu werden.
Wintersuppen – Wohlfühlgerichte für kalte Tage (essen & trinken) weiterlesen

MARCO POLO-Reiseführer: OSTSEEKÜSTE Mecklenburg-Vorpommern

Heute möchten wir allen Ostsee-Fans, die ‒ ähnlich wie wir ‒ zwar einige, aber längst noch nicht alle Küstenabschnitte kennen, den aktuellen und reich bebilderten

MARCO POLO-REISEFÜHRER »OSTSEEKÜSTE MECKLENBURG-VORPOMMERN«

vorstellen, der mit jeder Menge Sehenswertem, Tipps zu Essen & Trinken, Einkaufen, Freizeit & Sport, Unternehmungen am Abend, Übernachtungen, Auskunft, sowie Ziel/en in der Umgebung der Locations

  • Wismar und die Wismarer Bucht (Boltenhagen, Insel Poel, Wismar)
  • Rostock und Umgebung (Bad Doberan/Heiligendamm, Graal-Müritz, Kühlungsborn, Rerik, Rostock/Warnemünde)
  • Fischland, Darss und Zingst (Ahrenshoop, Barth, Born, Prerow, Ribnitz-Damgarten, Wustrow, Zingst)
  • Rügen, Hiddensee und Stralsund (Bergen, Binz, Göhren, Insel Hiddensee, Putbus, Sassnitz, Sellin, Stralsund)
  • Usedom und Greifswald (Ahlbeck, Bansin, Greifswald, Heringsdorf, Zinnowitz)

aufwartet. MARCO POLO-Reiseführer: OSTSEEKÜSTE Mecklenburg-Vorpommern weiterlesen

SO FRÜHSTÜCKT DIE WELT − Rezepte und Geschichten

SO FRÜHSTÜCKT DIE WELT - Rezepte und Geschichten
SO FRÜHSTÜCKT DIE WELT – Rezepte und Geschichten

Die gelungene Sammlung von Rezepten und Geschichten »SO FRÜHSTÜCKT DIE WELT« ist uns im Buchhandel angenehm aufgefallen. In dem Buch werden sowohl auf lockere, unterhaltsame und kurzweilige Art vielerlei Informationen und Anregungen präsentiert, als auch − dank der attraktiven persönlichen Kurzporträts − Interesse an der vielschichtigen regional- und länderbedingten Frühstückskultur geweckt.

»Jeder so, wie er mag«

lautet denn auch ein alter Songtext von Udo Jürgens. Und wenngleich »er« mit seinem Appell an Frühaufsteher etwas anderes ♥ meinte, passt dieser Titel trotzdem gut zum Thema »zwanglos-entspanntes Frühstück«.

SO FRÜHSTÜCKT DIE WELT − Rezepte und Geschichten weiterlesen

TEUBNER kochen: VEGETARISCH

TEUBNER kochen: VEGETARISCH
TEUBNER kochen: VEGETARISCH

Kennen Sie schon das Kochbuch »TEUBNER kochen: VEGETARISCH«, einen weiteren Klassiker aus der Reihe der tollen Ratgeber für Genießer von TEUBNER rund um Küche und Kulinarik?

»TEUBNER kochen: VEGETARISCH«  fiel uns in der Buchhandlung wegen seiner herausragenden illustrativen Aufmachung, sowie den verführerisch fotografierten und lecker präsentierten Delikatessen positiv auf. Schon beim Betrachten der lecker zubereiteten Gerichte und Lesen der Rezepte lief uns das Wasser im Mund zusammen und wir spürten förmlich den Geschmack der frischen, knackigen pflanzlichen Zutaten und sonstigen fleischlosen Leckerbissen auf der Zunge.
TEUBNER kochen: VEGETARISCH weiterlesen

Wiederentdeckt: Die Schätze aus Omas Backbuch

Wiederentdeckt: Die Schätze aus Omas Backbuch
Wiederentdeckt: Die Schätze aus Omas Backbuch

Das Rosenmehl-Team hat sie »Wiederentdeckt: Die Schätze aus Omas Backbuch«.

Wem von uns fällt nicht beim ersten Durchblättern dieses nostalgischen Backbuchs ein süßer Traum aus der eigenen Kindheit ein? Da war doch was? Ach ja: Großtante Elses berühmter Frankfurter Kranz, den es jahrelang bei jeder Familienfeier gab und den niemand so lecker ‒ und auf den Punkt gebracht »perfekt« ‒ backen und dekorieren konnte wie sie….

Mit ihrer reich bebilderten Liebeserklärung an die Rezepte von »anno dazumal« unter dem Titel »Wiederentdeckt: Die Schätze aus Omas Backbuch« ist dem Rosenmehl-Team ein großer Wurf gelungen. Endlich wieder einmal ein Backbuch mit individuellem XXL-Pfiff, das seinen Namen verdient und ihm alle Ehre macht.
Wiederentdeckt: Die Schätze aus Omas Backbuch weiterlesen

Süßes Paris ‒ Verliebt in französische Patisserie und Desserts / Michael Paul

Süßes Paris ‒ Verliebt in französische Patisserie und Desserts / Michael Paul
Süßes Paris ‒ Verliebt in französische Patisserie und Desserts / Michael Paul

Mit dem liebevollen Bekenntnis

I love Paris ♥

lädt Michael Paul  bekennender Fan französischer Patisserie und Desserts − zu einer kulinarischen Bilderreise in sein

Süßes Paris

ein.

Wussten Sie, dass Paris nicht nur die Stadt der Liebe und die Hauptstadt der Mode, sondern mittlerweile auch als »Welthauptstadt der Schokolade« dem belgischen Brügge den Rang streitig macht? Haben Sie schon einmal ein »Macaron« probiert, ‒ das schick-feminine und unwiderstehliche ultimative Pariser amuse-bouche ‒ , das sich zum Symbol für ungezwungene und verspielte französische Süßwaren hochgearbeitet hat? Wie definiert man Pralinen, oder besser »Pralinés«? Wo vermuten Sie den Ursprung von »Cupcakes«, den megasüßen, extravaganten, grellbunten Feenkuchen mit üppigem Zuckerguss? Ist Ihnen Gaston Lenôtre ein Begriff, der Name des Mannes, der in den 1970er Jahren die französische Backkunst revolutionierte und der Vorbild ist für viele berühmte Konditormeister und Patissiers, wie u. a. Pierre Hermé, dessen süße Kreationen aktuell begeistern?
Süßes Paris ‒ Verliebt in französische Patisserie und Desserts / Michael Paul weiterlesen

BAEDEKER Reiseführer: RÜGEN/HIDDENSEE

BAEDEKER Reiseführer: RÜGEN/HIDDENSEE
BAEDEKER Reiseführer: RÜGEN/HIDDENSEE

Anfang November 2014 reisten wir mit dem

BAEDEKER Reiseführer: RÜGEN/HIDDENSEE

im Gepäck bei spätherbstlich-sonnigem Wetter zur Mecklenburg-Vorpommerschen Ostseeküste und besuchten Deutschlands schönste und größte Insel »Rügen«. Unsere Unterkunft lag in »Göhren«, dem östlichsten Ostseebad Rügens, das sich auf der Halbinsel Mönchgut befindet und mit zwei Stränden aufwarten kann: Dem feinsandigen Nordstrand, der flach in die Ostsee übergeht und deshalb auch sehr gut für Kinder geeignet ist und dem urwüchsig-wildromantischen Südstrand, an dem aufgrund seiner Naturbelassenheit auch Steine im Sand liegen. BAEDEKER Reiseführer: RÜGEN/HIDDENSEE weiterlesen

Tea Time für Genießer – Besondere Rezepte für kleine Köstlichkeiten

Tea Time für Genießer - Besondere Rezepte für kleine Köstlichkeiten / 978-3-7995-0729-5
Tea Time für Genießer – Besondere Rezepte für kleine Köstlichkeiten

Tea Time für Genießer ….

Ein bekanntes englisches Sprichwort lautet: »Der Weg zum Himmel führt an einer Teekanne vorbei«. Dabei darf zur »Tea Time« auch durchaus etwas Handfesteres gereicht werden. Aber was serviert man seinen Gästen passend zum Tee? Notfalls kann man natürlich auf Teegebäck vom Konditor zurückgreifen. Wenn man aber erst einmal dieses Buch mit den vielen raffiniert in Szene gesetzten kleinen, feinen – meist mundgerechten Köstlichkeiten und appetitlichen Leckerbissen – entdeckt hat, erscheint einem alles andere zweitklassig.
Tea Time für Genießer – Besondere Rezepte für kleine Köstlichkeiten weiterlesen