Backen ganz einfach − 400 Rezepte, die garantiert gelingen!

Backen ganz einfach − 400 Rezepte, die garantiert gelingen! / Hedwig Maria Stuber / Angela Ingianni
Backen ganz einfach − 400 Rezepte, die garantiert gelingen!

Das Standardwerk »Backen ganz einfach − 400 Rezepte, die garantiert gelingen!« von Hedwig Maria Stuber  − deren Name für rund 60 Jahre Koch- und Backerfahrung steht − und ihrer Tochter Angela Ingianni  sollte in keinem Haushalt fehlen.

Auf 280 Seiten stellen Mutter und Tochter 400 interessante erprobte und bewährte Backrezepte vor, von denen sich eines leckerer anhört als das andere.

Dank der klar formulierten Beschreibungen und gut nachvollziehbaren Schritt-für-Schritt-Anleitungen eignet sich das mit 327 verführerischen Farbfotos ausgestattete blv-Backbuch auch hervorragend für Anfänger, bzw. für Anwender, die nur ab und an backen.

Welcher Teig für welchen Kuchen?

Die erfahrenen Autorinnen haben großen Wert darauf gelegt, ihre umfangreiche Rezeptsammlung übersichtlich zu gestalten und zu gliedern. Im ersten Kapitel stellen sie zunächst die klassischen Grundrezepte für die populär(st)en

Teige und Massen
  • wie Mürbeteig, Rührteig, Hefe- und Plunderteig, Quark-Öl-Teig, Brandteig, Biskuit, Blätterteig und Baisermasse

− nebst wichtigen Hinweisen und wertvollen Tipps für gutes Gelingen − vor. Ab Kapitel 2 geht’s los mit dem Backen leckerer

Kuchen, Zöpfe und Stollen

Daran kommt niemand vorbei:

  • Die Klassiker aus der Kasten- und Gugelhupfform sowie vom Blech; Zöpfe, Käse- und Weihnachtskuchen

wie u. a. dunkle Kuchen mit Nuss und Mohn, Sandkuchen, Gugelhupfe mit Schokolade innen und außen, Streuselkuchen, Eierschnecken, Butterkuchen, Kuchen mit Früchten, Käse und Mandelbelag, saftige Rührkuchen, Hefezöpfe, Ostergebäck, Christstollen & Früchtebrote sind absolute Bestseller. Im 3. Kapitel dreht sich alles um köstliches

Stückgebäck
  • Teilchen“ oder Plunder, Muffins, Waffeln und Schmalzgebäck.

Schnecken, Hörnchen, Schleifchen, Kringel aus Blätterteig, Muffins, Cupcakes und Waffeln in sämtlichen Variationen, Windbeutel, Eclairs, Kringel & Krapfen, Amerikaner, Mandelecken sowie verlockende Mehlspeisen wie z. B. Rohr,- Zwetschgen,- Zimt- und Kakaonudeln für die Kaffeetafel erfreuen sich bei Jung und Alt ungebrochener Beliebtheit. Auch die in Kapitel 4 vorgestellten

Obstkuchen und Obsttorten

lassen das Herz jeden Leckermäulchens höher schlagen. Wer kann schon

  • saftigen, farbenfrohen Kuchen mit Früchten der Jahreszeiten − mit sahnigen Güssen, Baiserhauben und cremigen Füllungen

− z. B. aus Quark, saurer Sahne, Schmand, Vanillepudding mit und ohne Streusel − gebacken in der Springform, auf dem Blech oder in der Tarte-/Obstbodenform widerstehen? Ganz zu schweigen von den im 5. Kapitel verführerisch präsentierten

Torten
  • den noblen Klassikern der traditionellen Patisserie! Neue Ideen für die festliche Kaffeetafel

gibt es hier en masse. Hier ein kleiner Auszug aus dem reichhaltigen Repertoire: Sahne- und Käsesahnetorten, Schokoladen-, Nuss- und Mandeltorten,  gefüllte Torten mit Buttercreme oder Konfitüre, Sacher- und Linzertorte, Tiramisu,  ›beschwipste‹ Torten, spezielle Wintertorten wie Preiselbeer-,  Schokomousse- und Orangen-Mandel-Torte − oder erfrischende Torten mit  Frischkäse, die nicht gebacken werden müssen. Auch die schmackhaften Repräsentanten proportionierter Tortenkunst

Rouladen und Schnitten
  • fein gefüllte Kuchen von der Rolle

wie u. a. Biskuitrolle, Zitronen-, Nougat-, Erdbeer-, Schokosahne-, Schoko-Kirsch-Roulade oder Joghurt-, Schoko-, Kirsch-, Johannisbeer-, Ananas- und Quarkschnitten in Kapitel 6 können sich sehen lassen.

Dessertkuchen
  • Den Nachbarländern nachempfunden: Selbst gebackene Leckereien zum Abschluss eines Menüs

stellen Hedwig Maria Stuber und Angela Ingianni im 7. Kapitel ihres Backbuchs vor.  Alle Jahre wieder der Renner in der Vorweihnachtszeit sind

Weihnachtsgebäck und Kekse

Entdecken Sie in Kapitel 8

  • Die Fundgrube für beste Plätzchen und leckeres Teegebäck durchs ganze Jahr: Traditionelle und Familienrezepte mit Schwerpunkt Weihnachten.

Vorbereitungsarbeiten wie das Ausrollen des Teigs, das Ausstechen mit Förmchen und das liebevolle Dekorieren von traditionellen Naschereien wie Plätzchen und Co. versüßen jedes Jahr aufs Neue die Wartezeit bis zum Fest. Es würde den Rahmen sprengen, hier aufzuzählen, was man alles mit Mehl, Butter, Eiern, Mandeln & Nüssen, Marzipan, Zucker, Zimt, Anis, Schokolade, Konfitüre, Honig, Ingwer, Kardamon und anderen Lebkuchengewürzen anstellen kann! Wie man in Eigenregie

Brot und Brötchen
  • mit luftiger Krume, krosser Kruste und ohne Zusatzstoffe frisch auf den Tisch

zaubern kann, erfährt man in Kapitel 9. Der Kunst des Brotbackens sind keine Grenzen gesetzt. Im Buch warten interessante nationale und internationale Rezepte für Backwaren, wie Mehr- und Vollkornbrot, Buttermilchbrot, Walnuss- und Olivenbrot, Semmeln, Rosinenbrötchen, Croissants, Brezen, Pita, Fladen u.  a. m. darauf, ausprobiert zu werden. Im 10. und letzten Kapitel präsentieren die Autorinnen last but not least Backanleitungen für

Pizza, Quiche & Fingerfood

Hier dreht sich alles um

  • Pikante Kuchen und Gebäcke, Ideen mit Käse sowie herzhafte Kleinigkeiten für Gäste.

Dazu zählen Rezeptvorschläge für herzhafte Snacks und krosse Schmakerl, die gern als Vorspeise oder als kleiner Imbiss, sowie zum Knabbern zu Bier und Wein gereicht werden.

Ratschläge & Tipps rund um den Backofen − zu Hilfsmitteln, Techniken, Zutaten samt einer Pannenhilfe  − runden das empfehlenswerte blv-Backbuch

Backen ganz einfach − 400 Rezepte, die garantiert gelingen!

gelungen ab.

Backen macht Freude!

Wir pflichten dem Vorwort von Mutter und Tochter bei: „Dies ist ein Buch nicht für den Bücherschrank, sondern für den häufigen, vergnüglichen Gebrauch.“

Das reich bebilderte Hausbuch, das auch viele Rezepte für »glutenfreies Backen« beinhaltet

Backen ganz einfach − 400 Rezepte, die garantiert gelingen!

(ISBN: 978-3-8354-1550-8) im laminierten Pappband ist im blv-Verlag erschienen und kostet € 19,99.

Verlagsinfo

portofrei bestellen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.